• break_the_border_home
  • break_the_border_line_up
    • Line Up
    • Running Order
  • break_the_border_tickets
  • break_the_border_media
    • MP 3
    • Fotos
    • Running Order
  • break_the_border_ausstellung
  • break_the_border_infos
    • Anfahrt
    • Kontakt
    • Presse
    • Location
    • Diverses

ALLGEMEINE INFOS

ALLGEMEINE INFOS

DIVERSES

A   Es wird kein Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren ausgeschenkt.
  Infos zur Anreise findet ihr auf der Website unter „Information“-

B    Bars gibt es in der Konzerthalle: eine separate für Bargetränke und eine große Schank für alle anderen Getränke.
Im Foyer gibt es eine weitere Bar – hier gibt es auch Zigaretten.
Bänder und Bandausgabe:
Beim Eingang werden die Tickets gegen Bänder umgetauscht. Die Bänder werden Euch von unserem Personal angelegt und sind nicht übertragbar. Das Eintrittsband berechtigt zum Zutritt während der Öffnungszeiten der Veranstaltung (siehe Punkt „Öffnungszeiten“).

Behindertengerechte Einrichtungen: Es wird versucht, den Veranstaltungsort für behinderte Besucher möglichst so zu gestalten, dass es keine Hindernisse gibt und der Besuch so komfortabel wie möglich ist. Es gibt einen gekennzeichneten Behindertenparkplatz direkt vor dem Haupteingang. Für die Zufahrt und das Parken den Behindertenausweis bitte nicht vergessen.
Rollstuhlfahrer sowie eine Begleitperson erhalten um 50% ermäßigte Tickets. Rollstuhlfahrer und Begleitperson erhalten diese Karten ausschließlich an der Abendkassa.
  

D   Nach den Konzerten sorgen noch DJ  Masi & Nick Wukovits für Partystimmung!

E   Euren Hunger könnt ihr im Gasthaus stillen. Es gibt dort kleinere und größere Snacks – lasst es euch schmecken!

F    Fundsachen bitten wir am Eingang abzugeben.

G   Eine Garderobe gibt es im Foyer. Hier könnt ihr von 18.00 – 03.00 Uhr eure Jacken etc. abgeben bzw. abholen (es wird keine Haftung übernommen!).

I, J    Imbisse bekommt ihr beim Essenstand..

K   Das Break the Border bietet auch inhaftierten Künstlern aus der ganzen Welt eine Plattform, um ihre Werke zu zeigen. Zu sehen gibt es Gemälde vom “ Prisoners Art Contest“ .

L   Das Line Up findet ihr unter der Rubrik „ Line Up “ auf der Website.

Lost & Found ist bei der Garderobe im Untergeschoß (es gelten die Öffnungszeiten der Garderobe). Alle Fundsachen, die während des Festivals nicht abgeholt wurden, werden im MEZO hinterlegt und können während der Bürozeiten abgeholt werden.
Kontaktdaten:
+43/(0) 3352 / 33023-0  / mezo@mezo.at

O    Ohrenstöpsel gibt es kostenlos bei der Abendkasse.
Öffnungszeiten: Einlass ist ab Sa.19.05. ab 18:00 Uhr – das Break the Border 2012 ist dann bis zum So, 18.05.2012 um 04.00 Uhr durchgehend geöffnet. Zutritt nur mit gültigem Eintrittsband!
P    PressevertreterInnen bitte im Vorhinein akkreditieren unter info.btb@gmx.at . Ausweis bitte mitnehmen.

 S   Zur Sicherheit unserer Gäste ist es strikt verboten, spitze, scharfe oder andere gefährliche Gegenstände wie z.B. Schirme, Stöcke, Messer, Flaschen etc. auf das Gelände mitzubringen. Die Anordnungen der Ordner und der Security sind unverzüglich zu befolgen.
  
T    Toiletten: Die WCs sind bei der Halle. Die Benützung ist unentgeltlich, wir ersuchen aber, die Toilettanlagen im eigenen Interesse sauber zu halten ;-)

Z   Eine eingeschränkte Auswahl an Zigaretten gibt es ausschließlich an der Bar im Foyer zu kaufen.